Prozess gegen die italienischen Staatseisenbahnen gewonnen!

In Aktivby Aktiv Redaktion

Das Oberlandesgericht Trient – Außenabteilung Bozen hat im Mai 2014 geurteilt, dass die Trenitalia SPA in Bezug auf die Nichtanerkennung gewerkschaftlicher Freistellungen dem ASGB gegenüber, ein gewerkschaftsfeindliches Verhalten an den Tag gelegt hätte. Die Trenitalia SPA hat vor dem obersten Kassationsgerichtshof gegen dieses Urteil rekurriert. Ende August hat besagtes Gericht den Rekurs zurückgewiesen, und die Trenitalia SPA zur Zahlung einer Strafe an den ASGB …
Weiterlesen: Prozess gegen die italienischen Staatseisenbahnen gewonnen!