Roaming im Ausland

In Aktiv von Aktiv Redaktion

Warum zahlt Frau R. pro Tag in Österreich drei Euro, wenn das Roaming doch eigentlich kostenlos sein sollte? Frau R. schreibt: „Ich bin letzthin mehrmals nach Innsbruck gefahren. Als ich mein Handyguthaben überprüft habe, musste ich feststellen, dass mir bei jeder Fahrt drei Euro für Dienste im Ausland abgebucht wurden. Ich dachte, das Roaming sei mittlerweile kostenlos? Wie kann so etwas passieren?“ Die Mobilfunk-Betreiber bieten ihren KundInnen „vorgeschnürte“ …
Weiterlesen: Roaming im Ausland