Die ASGB App

Informationen bezüglich ASGB immer griffbereit.
Reservieren Sie flexibel Ihre Steuer- oder ISEE Erklärung.
Weitere Inhalte der ASGB App sind: Aktuelle News, Informationen zu Bezirksbüros, Dienstleistungen, Socials, Aktiv Online und wichtige Dokumente.

Laden Sie die ASGB App im App Store oder im Google Play Store für Ihr Handy oder Tablet herunter.


 


ASGB Autonomer Südtiroler Gewerkschaftsbund

Der Autonome Südtiroler Gewerkschaftsbund (ASGB) wurde 1964 in Meran gegründet. Er ist die Gewerkschaft der deutschsprachigen und ladinischsprachigen Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen in Südtirol. Als eigenständige und unabhängige Gewerkschaftsorganisation vertritt der ASGB die Interessen und Rechte dieser beiden Volksgruppen in wirtschaftlicher, sozialpolitischer und kultureller Hinsicht.

Die Gewerkschaft sichert in den Tarifverhandlungen mit den Arbeitgeberverbänden die jährlichen Lohn- und Gehaltserhöhungen. Tariflöhne sind nämlich nicht gesetzlich garantiert, sondern werden im Rahmen von Kollektivvertragsverhandlungen festgelegt.

Jedes neue Mitglied stärkt die Gewerkschaft bei der Vertretung der Rechte und Interessen der Arbeitnehmer/innen. Der Einzelne erreicht ohne Organisation weniger, vor allem wenn es um die allgemeinen Arbeitsbedingungen geht.
Der ASGB informiert und berät seine Mitglieder kostenlos in Fragen des Arbeits- und Steuerrechts, des Pensionssystems, der Zusatzrente sowie in Sachen Wohnbau, Mietverträge und mehr.



Die meisten Arbeitgeber sind in einem Verband organisiert, um ihre Interessen besser durchzusetzen. Deshalb sollte es auch für jede/n Arbeitnehmer/in selbstverständlich sein, durch die Mitgliedschaft in der Gewerkschaft die eigenen Interessen zu stärken.

Steuer- und ISEE-Erklärung

Jetzt online buchen!

Mod. 730/2022 – Erforderliche Unterlagen für die Abfassung der Steuererklärung zum Download:





Zeitschrift Aktiv

Werden Sie Mitglied beim ASGB und Sie erhalten die Zeitschrift Aktiv (Informationsschrift des autonomen Südtiroler Gewerkschaftsbundes) im Abonnement.

Aktuelles

  • Alle
  • Aktiv
  • News

ASGB: Kopfschütteln über Causa alpitronic!

Land schreckt investitionswillige Unternehmen ab – Eine untragbare Situation! Hart ins Gericht geht Tony Tschenett, Vorsitzender des Autonomen Südtiroler Gewerkschaftsbundes (ASGB), mit dem Land und der hiesigen Bürokratie. Es könne …

Ohne Pflegepersonal kann die Sanitätnicht existieren

Interview mit der Präsidentin der Krankenpflegekammer Bozen, Frau Dr.in Liliana Favari v.l.n.r. Alexander Wurzer (Pressearbeiter im ASGB), Andreas Dorigoni und die Präsidentin der Krankenpflegekammer Bozen, Frau Liliana Favari ASGB: Wir …

Körperlich und belastende Arbeitsbedingungen in der Europaregion

Körperlich und belastende Arbeitsbedingungen in der Europaregion Nach zwei Jahren Vorarbeit wurden am 25. Mai in Innsbruck die ersten Ergebnisse der 4.500 Interviews umfassenden repräsentativen Umfrage vorgestellt. Die Veranstaltung nahm …

Ein schöner Zufall: Luis und Julian

Altlandeshauptmann Luis Durnwalder hat kürzlich dem ASGB einen Besuch abgestattet. Genau zum selben Zeitpunkt war auch unsere Mitarbeiterin, Alexandra Egger, die sich aktuell in Mutterschaft befindet, mit ihrem Sohn Julian …

Gibt es eine solche? Ab wann greift sie?

Eine gesetzliche „Pflicht“, Sommerreifen zu montieren, besteht nicht. Vielmehr besagt dass Gesetz, dass es zwischen 16. Mai und 14. Oktober nicht erlaubt ist, M+S Reifen mit einem Geschwindigkeitskürzel zu montieren, …

Stay connected but protected

Die VZS unterstützt das europaweite Vorhaben und die italienweite Initiative für einen vorsorglichen Umgang hinsichtlich 5G und Internet der Dinge. Vor Kurzem startete eine europaweite Unterschriftenaktion der Europäischen Bürgerinitiative Stop …