Die ASGB App

Informationen bezüglich ASGB immer griffbereit.
Reservieren Sie flexibel Ihre Steuer- oder ISEE Erklärung.
Weitere Inhalte der ASGB App sind: Aktuelle News, Informationen zu Bezirksbüros, Dienstleistungen, Socials, Aktiv Online und wichtige Dokumente.

Laden Sie die ASGB App im App Store oder im Google Play Store für Ihr Handy oder Tablet herunter.


 


ASGB Autonomer Südtiroler Gewerkschaftsbund

Der Autonome Südtiroler Gewerkschaftsbund (ASGB) wurde 1964 in Meran gegründet. Er ist die Gewerkschaft der deutschsprachigen und ladinischsprachigen Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen in Südtirol. Als eigenständige und unabhängige Gewerkschaftsorganisation vertritt der ASGB die Interessen und Rechte dieser beiden Volksgruppen in wirtschaftlicher, sozialpolitischer und kultureller Hinsicht.

Die Gewerkschaft sichert in den Tarifverhandlungen mit den Arbeitgeberverbänden die jährlichen Lohn- und Gehaltserhöhungen. Tariflöhne sind nämlich nicht gesetzlich garantiert, sondern werden im Rahmen von Kollektivvertragsverhandlungen festgelegt.

Jedes neue Mitglied stärkt die Gewerkschaft bei der Vertretung der Rechte und Interessen der Arbeitnehmer/innen. Der Einzelne erreicht ohne Organisation weniger, vor allem wenn es um die allgemeinen Arbeitsbedingungen geht.
Der ASGB informiert und berät seine Mitglieder kostenlos in Fragen des Arbeits- und Steuerrechts, des Pensionssystems, der Zusatzrente sowie in Sachen Wohnbau, Mietverträge und mehr.



Die meisten Arbeitgeber sind in einem Verband organisiert, um ihre Interessen besser durchzusetzen. Deshalb sollte es auch für jede/n Arbeitnehmer/in selbstverständlich sein, durch die Mitgliedschaft in der Gewerkschaft die eigenen Interessen zu stärken.

Steuer- und ISEE-Erklärung

Jetzt online buchen!

Mod. 730/2022 – Erforderliche Unterlagen für die Abfassung der Steuererklärung zum Download:





Zeitschrift Aktiv

Werden Sie Mitglied beim ASGB und Sie erhalten die Zeitschrift Aktiv (Informationsschrift des autonomen Südtiroler Gewerkschaftsbundes) im Abonnement.

Aktuelles

  • Alle
  • Aktiv
  • Jugend
  • News

ASGB-GTV: Attraktivität des ÖPNV stärken!

Der Vorstand der Fachgewerkschaft Transport und Verkehr (GTV) im Autonomen Südtiroler Gewerkschaftsbund (ASGB) kritisiert die politischen Verantwortungsträger dafür, vor allem den Bereich Bus in letzter Zeit sträflich vernachlässigt zu haben …

Erste Haushaltsänderung für Lohnaufbesserungen nutzen!

Der Autonome Südtiroler Gewerkschaftsbund (ASGB) schlägt angesichts der Unverhältnismäßigkeit von Einkommen und Lebenshaltungskosten Alarm. Viele Südtiroler Bürger müssten am Limit haushalten oder seien gar schon unter die Armutsgrenze gerutscht. Die …

Prioritätensetzung der Landesregierung nicht mehr nachvollziehbar!

Der Vorsitzende des Autonomen Südtiroler Gewerkschaftsbundes (ASGB), Tony Tschenett, kann nur noch den Kopf schütteln: „Bauern bekommen für die ersten 30 Milchkühe 300 Euro pro Tier ausbezahlt, während der Großteil …

Einheitliches Familiengeld: Land spart Millionen – Tschenett fordert Zweckbindung

Der Vorsitzende des Autonomen Südtiroler Gewerkschaftsbundes, Tony Tschenett, weist auf einen Umstand hin, den kaum einer kennt: Während bis dato in der Privatwirtschaft die nationalen Familienzulagen mit dem NISF/INPS verrechnet …

Volksanwaltschaft und Verbraucherzentrale stecken gemeinsame Ziele ab

Bei einem Treffen zwischen der Volksanwältin Gabriele Morandell und der Verantwortlichen der Verbraucherzentrale Gunde Bauhofer wurden gemeinsame Projekte für das kommende Jahr vereinbart. Vor allem möchten beide Einrichtungen sich verstärkt …

Die Gleichstellungsrätin informiert und berät Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Interview mit Frau Dr. Michela Morandini, Gleichstellungsrätin in Südtirol zum Anti-Mobbingesetz. Die Gleichstellungsrätin informiert und berät Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die aufgrund ihres Geschlechtes eine Diskriminierung am Arbeitsplatz erfahren. Seit Juli …